Schnupperkurs Grundschule

Kursangebote – Preise pro Kurs

 

Die Preise gelten pro Kurs und Teilnehmer.

|60 Minuten|

Schnupperkurs

10 Std.

Gebühr

99,00 €

 

Mindestanzahl 4 Kinder,

Maximal 6 Kinder pro Kurs

Leihschläger werden gestellt


 

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Schnupperkurse:

    Kurs 1: Montags 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 9. Mai 2022

    Kurs 2: Dienstags 18-19 Uhr

    wöchentlich ab 10. Mai 2022

    Kurs 3: Mittwochs 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 11. Mai 2022

    Kurs 4: Mittwochs 18-19 Uhr

    wöchentlich ab 11. Mai 2022

    Kurs 5: Freitags 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 13. Mai 2022

  • Für die Kursangebote jeweils 3 Tage vor Kursbeginn.

  • SCHNUPPER:

    Von Anfang an erlernt Ihr die richtige Technik aller Basis-Schläge, Vorhand, Rückhand, Flugball, Schmetterball und Aufschlag. Zudem lernt Ihr die Zählweise im Tennis kennen. Moderne Methoden machen das Lernen hier einfach. Kindgerechte Bälle, kleine Netze und kurze, leichte Schläger helfen Euch schnell den Dreh herauszufinden.

  • Im Sommer trainieren wir auf der wunderschönen Aussen-Anlage des TC RW Detmold. Wir trainieren auf den Plätzen 10, 11 und 12. Bei Regen gehen wir in die Vereins eigene Halle, sofern genug Kapazität vorhanden ist. Im Winter finden die Kursangebote in der Halle des TC RW Detmold statt. Drostenkamp 29.

  • Eine Mitgliedschaft im TC RW Detmold ist nicht verpflichtend zur Teilnahme am Training. Auch Mitglieder anderer Vereine sind herzlich willkommen.

  • Die genannten Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. Kursangebote werden in einem Betrag zu Kursbeginn in Rechnung gestellt. In den Schulferien NRW und an Feiertagen findet kein Training statt.

  •  In jeder Trainingseinheit entfallen ca. 5 Min. auf die Platzpflege. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der Gebühren (auch nicht teilweise) bei Verhinderung oder Verletzung des Teilnehmers. Es ist jedoch möglich, dass ein Ersatzspieler mit ähnlichem Spielniveau den Trainingsplatz übernimmt. In der Sommersaison werden Regenstunden bei freier Kapazität in die Halle verlegt. Ist keine Halle frei, so wird das Training nachgeholt. Fängt es in der Stunde an zu regnen, so werden Stunden nachgeholt bei denen weniger als 30% der Trainingszeit absolviert wurden.

Schnupperkurs Grundschule

Kursangebote – Preise pro Kurs

 

Die Preise gelten pro Kurs und Teilnehmer.

|60 Minuten| 

Schnupperkurs

10 Std.

Gebühr

99,00 €

 

Mindestanzahl 4 Kinder,

Maximal 6 Kinder pro Kurs

Leihschläger werden auf Wunsch gestellt


Das Wichtigste auf einen Blick

  • Schnupperkurse:

    Kurs 1: Montags 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 9. Mai 2022

    Kurs 2: Dienstags 18-19 Uhr

    wöchentlich ab 10. Mai 2022

    Kurs 3: Mittwochs 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 11. Mai 2022

    Kurs 4: Mittwochs 18-19 Uhr

    wöchentlich ab 11. Mai 2022

    Kurs 5: Freitags 15-16 Uhr

    wöchentlich ab 13. Mai 2022

  • Für die Kursangebote jeweils 3 Tage vor Kursbeginn.

  • SCHNUPPER:

    Von Anfang an erlernt Ihr die richtige Technik aller Basis-Schläge, Vorhand, Rückhand, Flugball, Schmetterball und Aufschlag. Zudem lernt Ihr die Zählweise im Tennis kennen. Moderne Methoden machen das Lernen hier einfach. Kindgerechte Bälle, kleine Netze und kurze, leichte Schläger helfen Euch schnell den Dreh herauszufinden.

  • Im Sommer trainieren wir auf der wunderschönen Aussen-Anlage des TC RW Detmold. Wir trainieren auf den Plätzen 10, 11 und 12. Bei Regen gehen wir in die Vereins eigene Halle, sofern genug Kapazität vorhanden ist. Im Winter finden die Kursangebote in der Halle des TC RW Detmold statt. Drostenkamp 29.

  • Eine Mitgliedschaft im TC RW Detmold ist nicht verpflichtend zur Teilnahme am Training. Auch Mitglieder anderer Vereine sind herzlich willkommen.

  • Die genannten Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. Kursangebote werden in einem Betrag zu Kursbeginn in Rechnung gestellt. In den Schulferien NRW und an Feiertagen findet kein Training statt.

  •  In jeder Trainingseinheit entfallen ca. 5 Min. auf die Platzpflege. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der Gebühren (auch nicht teilweise) bei Verhinderung oder Verletzung des Teilnehmers. Es ist jedoch möglich, dass ein Ersatzspieler mit ähnlichem Spielniveau den Trainingsplatz übernimmt. In der Sommersaison werden Regenstunden bei freier Kapazität in die Halle verlegt. Ist keine Halle frei, so wird das Training nachgeholt. Fängt es in der Stunde an zu regnen, so werden Stunden nachgeholt bei denen weniger als 30% der Trainingszeit absolviert wurden.